Logo Konzertchor

Willkommen!

Schön, dass ihr zum KIT Konzertchor gefunden habt. Auf dieser Seite erfahrt ihr alles Wissenswerte über den Chor, seine Geschichte, das aktuelle Programm und wie ihr mitmachen könnt. Viel Spaß beim Stöbern!

Das sind wir

Der KIT Konzertchor besteht seit 1978, damals als Universitätschor Karlsruhe ins Leben gerufen. Die Umbenennung erfolgte 2009 mit der Gründung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Die rund 130 Sänger:innen, vorwiegend Studierende und Mitarbeitende des KIT, treffen sich einmal wöchentlich zur Probe und erarbeiten in der Regel pro Semester ein Konzertprogramm. Seit 1988 leitet Nikolaus Indlekofer  (Musikdirektor des KIT) den Chor.

Das Repertoire spannt sich von Oratorien von Händel und Passionen von Bach über die großen romantischen Chorwerke von Mendelssohn, Brahms und Verdi bis hin zu Chorwerken von Theodorakis, Kodály und Vaughan Williams. Regelmäßig widmet sich der Chor auch dem reichen Schatz der geistlichen und weltlichen A-cappella-Musik. Ein Überblick der bisherigen Projekte findet sich in unserem Archiv.

Zahlreiche Konzertreisen führten den Chor im Rahmen von Festivals und Chorkontakten nach Frankreich, Griechenland, Österreich, Polen, Spanien, Ungarn, in die Slowakei, die USA und nach Kanada. Im Gegenzug gastierten befreundete Chöre aus Bratislava, Budapest, Graz, Prag, Utrecht und den USA in Karlsruhe. Der KIT Konzertchor und der Chor der Technischen Universität Budapest feierten 2011 das 25-jährige Jubiläum ihrer Chorfreundschaft.

Ein Höhepunkt in der Geschichte des Chores war die Aufführung der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven in der Kathedrale von Reims im Juli 2012. Zum 50-jährigen Jubiläum der deutsch-französischen Aussöhnung, die 1962 durch eine feierliche Begegnung von Bundeskanzler Konrad Adenauer mit dem französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle in der Kathedrale von Reims besiegelt wurde, gestaltete der Chor zusammen mit der Kammerphilharmonie Karlsruhe unter der Leitung von Nikolaus Indlekofer das Festkonzert zu dem international beachteten Staatsakt. Im Jahr 2015 trat der Chor bereits zum dritten Mal beim Klassikfrühstück des überregional beachteten Karlsruher Musikfestivals „Das Fest“ vor mehreren tausend Zuhörern auf. 2019 führte eine Konzertreise den Chor nach Nottingham. Zusammen mit der KIT Philharmonie gestaltete der Konzertchor dort das Festkonzert anlässlich der Jubiläumsfeiern zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Nottingham und Karlsruhe.

Der KIT Konzertchor ist Mitglied im Badischen Chorverband.

Foto vom Konzert in Reims 2012 KIT Konzertchor
Konzert in der Kathedrale von Reims, 2012
Foto vom Konzert auf "Das Fest", 2015 KIT Konzertchor
Konzert auf "Das Fest", 2015
Konzert in Nottingham Stadt Karlsruhe
Konzert in Nottingham, 2019

Lust mitzumachen?

Informationen für neue Mitsänger:innen und Wiedereinsteiger:innen

Wir erarbeiten jedes Semester ein neues, anspruchsvolles Programm, das wir zum Abschluss des Semesters aufführen.

Grundsätzlich sind die regelmäßigen Proben dienstags von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr einzuplanen. Darüber hinaus gibt es Probenwochenenden und zusätzliche Proben vor den Konzerten. Außerdem fährt der Chor in der Regel einmal im Jahr (üblicherweise im Sommersemester) für ein Wochenende nach Baerenthal in Frankreich. Eine regelmäßige und konzentrierte Teilnahme an den Proben (sowie pünktliches Erscheinen) wird erwartet und ist Voraussetzung zur Mitwirkung im Konzert. Ebenso ist die (möglichst durchgängige) Teilnahme an den Probenwochenenden nötig, um im Konzert mitsingen zu können.

Eine Aufnahme in den Konzertchor ist nur zu Beginn eines Semesters möglich! Die Anmeldung erfolgt online auf dieser Seite. Aus technischen Gründen ist eine Anmeldung zur Zeit nur per E-Mail an Nikolaus Indlekofer (Musikdirektor des KIT) möglich.

Wir bitten euch regelmäßig die Startseite und den Terminkalender auf Neuigkeiten wie Probenstart, Anmeldephase und weitere wichtige Ankündigungen zu prüfen. Zusätzliche Informationen erhaltet ihr mit bzw. nach eurer Anmeldung.

Wer kann dem KIT Konzertchor beitreten?

Folgende Voraussetzungen gelten aktuell für eine Aufnahme in den Konzertchor:

  • Studierende des KIT und der Hochschulen in Karlsruhe
  • Lehrende, Angestellte und sonstige Beschäftigte des KIT und der Hochschulen in Karlsruhe
  • Schüler:innen ab 18 Jahre (ab 16 nur mit schriftlicher Einwilligung der Eltern)
  • Andere Interessierte bis 35 Jahre
Foto einer Probe des KIT Konzertchores KIT Konzertchor
KIT Konzertchor beim Proben
Probe in Baerenthal KIT Konzertchor
Probe in Baerenthal